Einsätze 2015

Brandgeruch in der Weender Straße

14.12.2015   08:17 Uhr   

Am Montagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zusammen mit der Berufsfeuerwehr und der Uni-Feuerwache, zu einem gemeldeten Feuer in der Weender Str., alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte Vorort konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Der vermutliche Brandgeruch kam vermutlich durch die Lüftung, ein Feuer wurde nicht gefunden.

BF: Löschzug, Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Essen auf dem Herd in der Jüdenstraße

07.12.2015   18:47 Uhr   

Montagabend, gegen 18.47 Uhr, wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einem gemeldeten Feuer in der Jüdenstraße nachalarmiert. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr, sowie die Uni-Feuerwache waren bereits im Einsatz. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte brauchte jedoch nicht mehr ausrücken. Bei der Brandursache handelte es sich um angebranntes Essen auf dem Herd.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



30.11.2015   20:26 Uhr   

Technische Probleme am Leinewehr im Sandweg sorgen für großflächige Überflutungen. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte wird zum Sandsacktransport alamiert.

BF: RW 2, KLAF
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



28.11.2015   21:34 Uhr   

Defekter Lüftungsmotor sorg für Großaufgebot von Feuerwehr in der Göttinger Innenstadt.

BF: Löschzug, E-Dienst, HLF Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: 2 RTW, 1 NEF

 


Feuer in einem Keller in der Söhlwiese

27.11.2015   20:55 Uhr   

Am Freitagabend alarmierten Anwohner eines Wohnhauses in der Straße Söhlwiese die Feuerwehr, weil sie eine Unklare Rauchentwicklung aus dem Keller Ihres Wohnhauses bemerkten. Daraufhin wurde von der Feuerwehr-Einsatzleitstelle der Löschzug, die Uni-Feuerwache sowie die Ortsfeuerwehr Stadtmitte alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war eine Rauchentwicklung aus dem Keller wahrnehmbar. Der Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr ging zur Brandbekämpfung mit einem C-Rohr ins Kellergeschoss vor. Gebrannt hatte im Keller ein Regal. Die Anwohner hatten Glück, denn eine entlötete Wasserleitung löschte das Feuer fasst selbstständig. Um das Wohnhaus Rauchfrei zu bekommen wurde ein Druckbelüfter eingesetzt.

BF: Löschzug, Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Gemeldete Rauchentwicklung in einer Tiefgarage in der Kurzen-Geismar-Straße

15.11.2015   09:50 Uhr   

Gegen 9.50 Uhr am Sonntagmorgen wurden die OF Stadtmitte, zusammen mit der Berufsfeuerwehr in die Kurze-Keismar-Straße alamiert. In einer Tiefgarage war eine unklare Rauchentwicklung gemeldet worden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort war schnell die Ursache gefunden, eine weggeworfene Zigarette hatte eine Plastiktüte entzündet. Die OF Stadtmitte konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

BF: Löschzug, HLF Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



12.11.2015   18:00 Uhr   

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Göttingen unterstütz das THW beim Transport von Kleidung zur Flüchtlingsunterkunft auf den Zietenterassen.


FF: OF Stadtmitte, OF Grone, OF Weende, OF Geismar, OF Holtensen, THW

 


Gemeldeter Zimmerbrand im Rosenwinkel

11.11.2015   23:03 Uhr   

Am Mittwochabend alarmierte eine Anwohnerin aus einem Mehrfamilienwohnhaus im Rosenwinkel die Feuerwehr, da ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte im Rosenwinkel war eine leichte Rauchentwicklung wahrnehmbar. Ursache für die Rauchentwicklung war angebranntes Essen auf dem Herd. Eine gerettete Person aus der Wohnung wurde dem Rettungsdienst übergeben. Die OF Stadtmitte wurde an der Einsatzstelle nicht tätig.

BF: Löschzug, HLF Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



08.11.2015   07:38 Uhr   

Falsch entsorgte Zigarettenreste in einer Pizzeria, in der Göttinger Innenstadt, lösen Feuerwehreinsatz am Sonntagmorgen aus.

BF: Löschzug, HLF Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



05.11.2015   19:00 Uhr   

Am 5. und 6. November 2015 wurde die Zieten-Sporthalle als Flüchtlings-Notunterkunft eingerichtet. Mehrere Ortsfeuerwehren der Stadt Göttingen, sowie das THW und das DRK Göttingen waren beim Aufbau beteiligt. Insgesamt sollen 200 Flüchtlinge in der Sporthalle untergebracht werden.


FF: OF Stadtmitte, OF Grone, OF Herberhausen, OF Elliehausen, OF Weende, OF Geismar
RD: DRK

 


Anrufer melden Rauch im Keller im Rosenwinkel

03.11.2015   23:13 Uhr   

Dienstagabend wurde die OF Stadtmitte zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr in den Rosenwinkel alarmiert. Eine Anruferin meldete Rauch im Erdgeschoss, sowie im Keller eines Mehrfamilien Wohnhauses. An der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass unbekannte Pfefferspray im Haus versprüht hatten. Die OF Stadtmitte, sowie der Löschzug konnten wieder einrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Gemeldeter Brandgeruch in der Baurat-Gerber-Straße

02.11.2015   09:04 Uhr   

Am Montagmorgen wurden die OF Stadtmitte zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr, zu einem gemeldetem Brandgeruch in der Baurat-Gerber-Straße, alarmiert. Ursache für den Brandgeruch war Essen auf dem Herd. Die OF Stadtmitte brauchte nicht mehr ausrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



25.10.2015   06:16 Uhr   

Gleich zu mehreren Einsätzen musste am Sonntagmorgen die Göttinger Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehr Stadtmitte ausrücken. In der Innenstadt brannten an fünf Orten fast zeitgleich mehrere Mülltonnen bzw. PKWs.

BF: TLF 24-40, HLF Uni-Feuerwache, DLK, ELW
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte LF 8/6

 



03.10.2015   13:26 Uhr   

Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte bringt Zeltheizgerät vom Dekon P nach Sartstedt zur Flüchtlings-Notunterkunft.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte Dekon-P

 



19.09.2015   12:59 Uhr   

"Technische Hilfe", so lautete das Einsatzstichwort am Samstagmittag für die Ortsfeuerwehr Stadtmitte. Im Windausweg mussten 7 herrenlose Schafe von Feuerwehr und Polizei eingefangen werden.

BF: ELW
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Unklare Rauchentwicklung in der Göttinger Innenstadt im Papendiek

13.09.2015   13:36 Uhr   

Sonntagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Göttinger Innenstadt alarmiert. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr ging es in den Papendiek. Bei Ankunft an der Einsatzstelle konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Ursache für die Rauchentwicklung war ein Grill.

BF: HLF Uni-Feuerwache, DLK, E-Dienst
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



08.08.2015   15:40 Uhr   

Am Samstagnachmittag wurde die OF Stadtmitte gegen 15.40 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in den Nußanger, auf dem Hagenberg alarmiert. Ebenfalls mit alarmiert waren der Löschzug der Berufsfeuerwehr, das HLF Uni-Feuerwache und die OF Holtensen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle hatte sich das Feuer bereits auf zwei Dachgiebel ausgebreitet.

BF: Löschzug, HLF Uni-Feuerwache, E-Dienst
FF: OF Stadtmitte, OF Holtensen
RD: RTW

 


Starke Rauchentwicklung in der Obere-Masch-Straße

06.08.2015   20:41 Uhr   

Während des Ausbildungsdienstes am Donnerstagabend, wurde die OF Stadtmitte zu einer starken Rauchentwicklung in die Obere-Masch-Straße alarmiert. Der Löschzug der BF sowie das HLF der Uni-Feuerwache wurden ebenfalls mit alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Nach einer genauen Erkundung konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die Rauchentwicklung wurde durch einen Grill verursacht. Unverrichteter Dinge konnte die OF Stadtmitte wieder einrücken.

BF: Löschzug, HLF Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



07.07.2015   18:45 Uhr   

Am 07.07.2015 gab es in Göttingen erneut ein heftiges Unwetter, das für zahlreiche Einsäte bei den Feuerwehren der Stadt sorgte.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



05.07.2015   20:10 Uhr   

Die OF Stadtmitte wird zu einem brennenden LKW bei einer Recyclingfirma im Rinschenrott alarmiert. Nach der ersten Lageerkundung wird aus dem Brandeinsatz ein Gefahrguteinsatz, denn die Rauchentwicklung kommt aus einem mit Gefahrgut beladenen Container.

BF: ELW, HLF 1, TLF 24740
FF: OF Stadtmitte LF 8/6, Dekon-P OF Esebeck TroTLF 16

 



05.07.2015   18:59 Uhr   

Nach heftigen Unwettern über Göttingen stürzen mehrere Bäume im Stadtgebiet um. Mehrere Feuerwehren sind im Dauereinsatz.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



18.06.2015   03:31 Uhr   

Am Donnerstagmorgen um 3.31 Uhr wurde die OF Stadtmitte zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr, zu einem Kellerbrand in der Göttinger Innenstadt, nachalarmiert. In einem Wohn- und Geschäftshaus in der Weender Str. kam es in einem Betriebsraum von einem Bekleidungsgeschäft zu einem Schwelbrand. Gegen 4.50 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



16.06.2015   16:18 Uhr   

Gepresste Papierballen und Holz geraten in Brand. Durch ein schnelles Eingreifen der Mitarbeiter sowie der schnell alarmierten Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

BF: Löschzug, Uni-Feuerwache
FF: OFStadtmitte, OF Weende, OF Holtensen, OF Hetjershausen, OF Geismar
RD: RTW

 



13.06.2015   05:51 Uhr   

Flammen schlagen aus dem Fenster Bei einem Wohnungsbrand sind am Samstagmorgen im Göttinger Hagenweg mindestens drei Personen verletzt worden. Der Alarm ging um kurz vor 6 Uhr bei der Feuerwehr ein. Sofort rückten zwei Wachen der Berufsfeuerwehr und die benachbarte Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte aus.

BF: Löschzug, HLF Uni-Feuerwache
FF: OF Stadtmitte LF 8/6, OF Grone LF 10/6, LF 16/12
RD: 3 RTW, NEF

 


Gemeldetes Feuer in Studentenwohnheim in der Friedrichstraße

27.04.2015   00:16 Uhr   

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die OF Stadtmitte um 0.16 Uhr zu einem gemeldeten Feuer, in einem Studentenwohnheim in der Friedrichstraße, alarmiert. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Uni-Feuerwache wurden ebenfalls mit alarmiert. Die OF Stadtmitte blieb vorerst in der Unterkunft in Bereitschaft. Sie konnte den Einsatz aber kurze Zeit später schon wieder beenden, da vom Löschzug der BF „Feuer aus“ gemeldet wurde.

BF: Löschzug, Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



18.04.2015   23:55 Uhr   

Bei einem Wohnungsbrand in der Kasseler Landstraße ist am Samstagabend hoher Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr wurde um 23:44 Uhr alarmiert und rückte mit einem Großaufgebot an. Bei Ankunft der ersten Kräfte schlugen die Flammen meterhoch an der Rückseite des Gebäudes empor.

BF: Löschzug, E-Dienst, Uni-Feuerwache
FF: OF Stadtmitte, OF Grone
RD: RTW, NEF

 



31.03.2015   20:37 Uhr   

15 m hohe Linde wird von einer Windböe erfasst, stürzt um und bergräbt acht Autos unter sich.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte LF8/6, Dekon-P

 


Umgerstürtzter Baum in der Bismarckstraße

31.03.2015   17:27 Uhr   

Um 17.27 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte das zweite Mal an diesem Tag alarmiert. Diesmal ging es in die Bismarckstraße. Dort waren zwei Bäume, ca. 10m und 12m hoch, umgestürzt und direkt vor den Hauseingang eines Wohnhauses gefallen. Mit der Motorkettensäge wurden die Bäume vom Eingangsbereich des Wohnhauses entfernt, so dass die Anwohner wieder ungehindert und ohne Gefahr das Haus betreten konnten.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte LF8/6

 


Umgestürtzter Baum in der Bürgerstraße

31.03.2015   14:37 Uhr   

Am 31.03.2015 um 14.37 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte das erste Mal an diesem Tag zu einem Einsatz alarmiert. An der Bürgerstraße war eine ca. 12m hohe Tanne durch das Sturmtief umgestürzt und versperrte den Fußweg sowie den rechten Fahrstreifen der Bürgerstraße. Mit der Bügel- und der Motorkettensäge wurde der Baum zersägt, so dass der Fußweg und die Straße wieder ungehindert genutzt werden konnten.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte LF8/6

 


Verpuffung in der Berliner Straße

13.02.2015   10:09 Uhr   

Am Freitagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einer Verpuffung in der Weender Landstraße alarmiert. Ebenfalls mit alarmiert wurden der Löschzug der Berufsfeuerwehr, sowie das HLF 3 der Uni-Feuerwache. In einem Gebäude, neben dem Restaurant Vapiano kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung, bei der zwei Personen schwere Brandverletzungen erlitten. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte stellte bei dem Einsatz ein Sicherheitstrupp und unterstütze bei den Absperrmaßnahmen. Um ca. 12.30 Uhr rückte sie wieder ins Feuerwehrgerätehaus ein, bis schließlich um 13.16 Uhr die Bereitschaft in der Unterkunft aufgelöst werden konnte.

BF: Löschzug, E-Dienst, HLF 3 Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW, NEF

 


Umgestürzter Baum im Schützenanger

10.01.2015   16:51 Uhr   

Am Samstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte um 16.51 Uhr zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. Nachdem das Sturmtief „Felix“ über das Stadtgebiet hinweg gezogen war, waren im Stadtgebiet mehrere Bäume umgestürzt. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte rückte zu einem umgestürzten Baum im Schützenanger aus. An der Einsatzstelle wurde der Baum mit der Motorkettensäge zersägt und die Äste beseitigt. Danach ging es wieder zurück in den Hagenweg, wo die Ortsfeuerwehr noch 30 min in Bereitschaft blieb, ehe sie aus dem Einsatz entlassen wurde.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Brennende Alpapiertonne in einer Kfz-Werkstatt im Maschmühlenweg

01.01.2015   00:26 Uhr   

Um 0.26 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte erneut alarmiert. Zusammen mit dem HLF 3 der Uni-Feuerwache ging es in den Maschmühlenweg. In einer Kfz-Werkstatt geriet eine Altpapiertonne durch eine Sylvester Rakete, die durch eine Plexiglasscheibe ins Innere der Werkstatt flog, in Brand. Mit einem Kleinlöschgerät wurde das Feuer durch die Besatzung des HLF 3 gelöscht. Nach kurzer Zeit konnte die Ortsfeuerwehr wieder einrücken.

BF: HLF 3 Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Feuer in einem Handyladen

01.01.2015   00:06 Uhr   

Das neue Jahr war gerademal sechs Minuten alt, da wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte das erste Mal alarmiert. Zusammen mit dem Löschzug der Göttinger Berufsfeuerwehr ging es in die Innenstadt zum Markt. In einem Telefon-/Handygeschäft brannten Schaufensterauslagen. Durch das schnelle eingreifen der Berufsfeuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte brauchte nicht mehr ausrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Zurück