Einsätze 2014

Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus in der Unteren Karspüle

24.11.2014   17:42 Uhr   

Am Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zur Unterstützung des Löschzuges der Berufsfeuerwehr alarmiert. Gemeldet war eine Rauchentwicklung aus dem 3. OG eines Wohnhauses in der Unteren Karspüle. Beim Eintreffen des Löschzuges an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass die Rauchentwicklung durch angebranntes Essen auf dem Herd verursacht wurde. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte brauchte nicht mehr ausrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Rauchentwicklung in der Roten Straße

08.10.2014   13:22 Uhr   

Am Mittwochmittag meldeten Anrufer eine Rauchentwicklung aus einem Keller in der Roten Straße. Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte an der Einsatzstelle jedoch kein Feuer ausfindig machen. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte brauchte nicht mehr ausrücken.

BF: Löschzug, Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Rauchentwicklung im Heizungsraum einer Gaststätte in der Barfüßerstraße

17.08.2014   01:53 Uhr   

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einer Rauchentwicklung in einer Gaststätte alarmiert. Ebenfalls mitalarmiert waren der Löschzug der BF und die Uni-Feuerwache. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine leichte Rauchentwicklung festgestellt werden. Die Mitarbeiter hatten vorsorglich schon alle Personen aus der Gaststätte evakuiert. Nach einer kurzen Erkundung war die Ursache für die Rauchentwicklung schnell gefunden. Weggeworfene Zigaretten in einem Lüftungsschacht waren der Auslöser für die Rauchentwicklung.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Rasuchentwicklung in der Gotmarstraße

03.07.2014   09:20 Uhr   

Donnerstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte erneut alarmiert. Diesmal sollte es zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Gotmarstraße gehen. Schnell kam vom Löschzug die Rückmeldung, dass es sich um angebranntes Essen auf dem Herd handelte. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte brauchte nicht mehr ausrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Gemeldeter Zimmerbrand Neuer Weg

02.07.2014   21:37 Uhr   

Am Mittwochabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zusammen mit dem Löschzug der Göttinger Berufsfeuerwehr zu einem Zimmerbrand im Neuer Weg alarmiert. Noch vorm Eintreffen des Löschzuges rief der Mieter der Wohnung bei der Feuerwehr an und gab Entwarnung. Die Rauchentwicklung wurde durch angebranntes Essen auf dem Herd verursacht. Die OF Stadtmitte brauchte nicht mehr ausrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



11.06.2014   09:37 Uhr   

Gewitterschauer über Göttingen sorgt erneut für vollgelaufene Keller und umgestürtzte Bäume. Freiwillige Feuerwehren der Stadt erneut im Dauereinsatz.

BF: KLAF, LF 16/12, TroTLF 16
FF: mehrere Ortsfeuerwehren der Stadt Göttingen

 



10.06.2014   22:38 Uhr   

Unwetter über Göttingen - Starkregen und Sturm sorgen für Überflutungen, vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume. Mehrere Ortsfeuerwehren der Stadt sind im Einsatz, pumpen Keller leer und beseitigen umgestürzte Bäume.

BF: KLAF
FF: Alle 13 Ortsfeuerwehren der Stadt Göttingen

 


Gemeldeter Dachstuhlbrand in der Tilsiter Straße

08.04.2014   01:07 Uhr   

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte um 1.07 Uhr zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Ortsfeuerwehr Geismar, zu einen gemeldetem Dachstuhlbrand in der Tilsiter Straße, alarmiert. Der zuerst an der Einsatzstelle eintreffende Löschzug konnte aber schnell Entwarnung geben. Der vermutliche Dachstuhlbrand war eine Fehlmeldung. Es brannte lediglich ein größerer Haufen gelber Säcke. Durch Vornahme des Druckschlauchs S wurden die Flammen schnell gelöscht. Die Ortsfeuerwehren Stadtmitte und Geismar brauchten nicht mehr ausrücken.

BF: Löschzug, HLF Uni-Feuerwache
FF: OF Stadtmitte, OF Geismar

 


Brandgeruch in einer Wohnalage in der Gotmarstraße

28.03.2014   22:43 Uhr   

Am späten Freitagabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zur Unterstützung des Löschzuges und der Uni-Feuerwache alarmiert. Anwohner einer Wohnanlage meldeten einen unklaren Brandgeruch. Noch auf Anfahrt zur Einsatzstelle konnte die OF Stadtmitte ihre Einsatzfahrt abbrechen. Der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr konnte schnell Entwarnung geben. Ursache für den Brandgeruch war eine weggeworfene Zigarette in einen Lichtschacht.

BF: Löschzug, Uni-Feuerwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



25.03.2014   13:03 Uhr   

Fassadenbrand in der Gotmarstraße bei Dacharbeiten. Großaufgebot von Feuerwehr verhindert durch schnelles Eingreifen schlimmeres.

BF: Löschzug, B-Dienst, Uni-Feuerwache
FF: OF Stadtmitte, OF Geismar, OF Weende (Bereitschaft), OF Grone (Bereitschaft), OF Herberhausen (Bereitschaft)
RD: RTW

 


Hilfeleistungseinsatz - Mehrere Äste über Fahrbahn

07.02.2014   15:53 Uhr   

Nur 20 Minuten nach dem Hilfeleistungseinsatz auf dem Hagenberg wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte erneut alarmiert. Diesmal ging es zur Straße Im Leinetal. Anrufer meldeten dort mehrere Äste, die auf die Fahrbahn ragten. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich dann raus, dass es sich bei den besagten Ästen um einen Hagebuttenstrauch handelte. Mit der Motorkettensäge wurde der Strauch beseitigt, so dass für den Straßenverkehr keine Gefahr mehr bestand.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte LF 8/6

 



07.02.2014   14:19 Uhr   

Umgestürzter Baum nach heftigen Sturmböen über Göttingen.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte LF 8/6

 



02.02.2014   06:09 Uhr   

Wohnungsbrand in der Reinhäuser Landstraße. Zehn Anwohner werden von der Feuerwehr, zum Teil über die Drehleiter, gerettet und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

BF: Löschzug, E-Dienst, HLF Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Geismar
RD: mehrere RTW und NEF

 


Gemeldeter Zimmerbrand in der Jüdenstraße

12.01.2014   18:37 Uhr   

Am Sonntag wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte gegen 18.37 Uhr, zusammen mit dem Löschzug von der Berufsfeuerwehr und dem HLF von der Uni-Feuerwache, zu einem Zimmerbrand in der Jüdenstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in der Jüdenstraße konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Vor einer Gaststätte brannte ein Dixi-Klo.

BF: Löschzug, HLF Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Freiflächenbrand auf dem Stadtwall

10.01.2014   19:55 Uhr   

Am Freitagabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einem Freiflächenbrand auf dem Göttinger Stadtwall alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Stadtwall in der Weender Straße, brannte auf einer Fläche von ca. 2 m², Unrat. Durch die Vornahme des Druckschlauchs S, vom Tanklöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr, waren die Flammen schnell gelöscht.

BF:TLF 8W
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Zurück