Einsätze 2013


17.11.2013   07:26 Uhr   

Für die Langschläfer der Ortsfeuerwehr Stadtmitte begann dieser Sonntag etwas früher, denn eine Gartenbude hinter der Wohnanlage Hagenweg 20 brannte in voller Ausdehnung. Die dunkelgraue Rauchwolke war weithin sichtbar.

BF: TLF 8W, HLF 1, ELW
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Rauchentwicklung in der Obere-Masch-Straße

11.11.2013   21:33 Uhr   

Am Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zusammen mit dem Löschzug und der Uni-Feuerwache, zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in die Obere-Masch-Straße, alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte an der Einsatzstelle konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Es wurde keine Feuer gefunden.

BF: Löschzug, Löschzug Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Gemeldeter Zimmerbrand: Kurze-Geismar Straße

25.09.2013   17:25 Uhr   

Alarm für die Ortsfeuerwehr Stadtmitte, hieß es am 25.09. schon früh am Abend. Doch zum Ausrücken der Einsatzkräfte kam es gar nicht erst, denn die Meldung der Polizei stellte sich schnell als ein verbranntes Essen auf dem Herd heraus.

BF: Löschzug, HLF3 (Uni-Wache)
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Rauchentwicklung aus Wohnung

13.09.2013   20:02 Uhr   

Am heutigen Freitagabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einem Zimmerbrand in der Petrosilienstraße alarmiert. Der Einsatz erwies sich als Essen auf dem Herd in der Wohnung einer älteren Dame.

BF: Löschzug, HLF3-Uni, E-Dienst
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Feuer im Innenhof

06.09.2013   13:08 Uhr   

Am heutigen Mittag wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einer Rauchentwicklung aus einem Fenster im Innenhof des Landgerichtes gerufen. Schon auf dem Weg zur Feuerwehr vermuteten einige Kameraden, dass dieser Einsatz aufgrund von Grillgut entstanden ist, was sich kurze Zeit später auf der Anfahrt bestätigte.

BF: Löschzug, HLF3-Uni, E-Dienst
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



24.07.2013   16:21 Uhr   

Nach heftigem Unwetter mit Platzregen und Gewitter über Göttingen rückten mehrere Feuerwehren der Stadt zum Wasserpumpen aus. Betroffen waren vor allem die Stadtteile Grone, Weststadt und die Innenstadt.

Feuerwehren:
OF-Stadtmitte, -Grone, -Holtensen und -Groß Ellershausen, sowie die Berufsfeuerwehr

 



19.07.2013   03:47 Uhr   

Mitten in der Nacht wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte in den Hagenweg zu einem PKW-Brand gerufen, bei dem auch das darüberliegende Carport komplett zerstört wurde.

BF: HLF 2
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Vermuteter Zimmerbrand in der Theaterstraße

12.07.2013   19:30 Uhr   

Mittwochabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einem vermutlichen Zimmerbrand in der Theaterstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle, hatten die Bewohner das Haus bereits verlassen. Im Hausanschlussraum, der sich im Erdgeschoss unter dem Treppenaufgang befand, kam es zu einem Feuer. Mit einem C-Rohr wurde der Brand durch den 1. Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr bekämpft. Drei Anwohner wurden vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben.

BF: Löschzug, HLF3-Uniwache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



08.06.2013   22:21 Uhr   

Nach der Alarmierung des Dekon-P der Ortsfeuerwehr Stadtmitte wurden die Sandsäcke aus dem Lager sowie aus Duderstadt und von der FTZ Potzwenden verlastet und nach Scharnebeck gefahren.

FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Brennender Komposthaufen im Kleingartenverein "Auf der Masch"

19.05.2013   23:49 Uhr   

Am späten Sonntagabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zusammen mit dem TLF 8W der Berufsfeuerwehr, zu einer brennenden Gartenbude Im Kleingartenverein „Auf der Masch“, alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es brannte lediglich ein Komposthaufen. Mit dem Schnellangriff vom TLF 8W wurde das Feuer schnell gelöscht.

BF: TLF 8W
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Rauchentwicklung nach Knall in der Bahnhofsallee

16.04.2013   09:44 Uhr   

Dienstagmorgen wurden die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Uni-Feuerwache alarmiert. Ein Anrufer meldete aus einem Gebäude in der Bahnhofsallee eine Rauchentwicklung nach einem Knall. Nachdem Eintreffen, der ersten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, gab es eine schnelle Entwarnung. Grund für den Knall und die Rauchentwicklung war eine Störung in einem Magnetresonanztomograph. Nach kurzer Zeit konnte die Ortsfeuerwehr Stadtmitte wieder einrücken.

BF: Löschzug, Löschzug Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Rauchentwicklung aus einem Dachstuhl im Maschmühlenweg

10.04.2013   15:48 Uhr   

Gegen 15.48 Uhr am Mittwoch wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr zu einem Feuer im Maschmühlenweg alarmiert. Ein Anrufer meldete eine Rauchentwicklung aus einem Dachstuhl, eines leerstehenden Gebäudes. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr war im vorderen Gebäudeteil eine leichte Rauchentwicklung sichtbar. Ein Teil der Holzkonstruktion des Dachstuhls hatte Feuer gefangen. Mit einem C-Rohr wurde das Feuer durch die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr gelöscht. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte wurde an der Einsatzstelle nicht benötigt und verblieb im Feuerwehrgerätehaus in Bereitschaft.

BF: Löschzug, E-Dienst, HLF 3 Uni-Wache
FF: OF Stadtmitte, OF Weende
RD: RTW, NEF

 


Brennender Sperrmüllhaufen im Maschmühlenweg

27.03.2013   14:05 Uhr   

Zusammen mit dem HLF 1 der Berufsfeuerwehr ging es am Mittwochmittag für die OF Stadtmitte, zu einem brennenden Sperrmüllhaufen, in den Maschmühlenweg. Der Angriffstrupp des HLF 1 löschte das Feuer mit dem Schnellangriff. Dier OF Stadtmitte konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

BF: HLF 1
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Gemeldeter Zimmerbrand im Neuer Weg

18.03.2013   13:03 Uhr   

Montagmittag wurde die OF Stadtmitte zu einem gemeldeten Zimmerbrand im Neuer Weg alarmiert. Die ebenfalls alarmierte Berufsfeuerwehr gab jedoch schnell Entwarnung. Grund für die Rauchentwicklung war angebranntes Essen auf dem Herd. Die Ortsfeuerwehr brauchte nicht ausrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



11.03.2013   17:56 Uhr   

Ein Feuer zerstörte am Montagabend ein Apartment in einer Wohnalage, in der Groner Landstraße. Durch ein Großaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden.

BF: Löschzug, HLF 3 (Uni-Wache)
FF: OF Stadtmitte, OF Grone
RD: RTW

 


Essen auf dem Herd zerstört Küche

02.03.2013   14:13 Uhr   

Nach über zwei Monaten Ruhepause wurde heute die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einem Zimmerbrand im Narzissenweg alarmiert. Ein verbranntes Essen auf dem Herd hatte eine im Erdgeschoss gelegene Küche - dessen Zugangstür glücklicherweise geschlossen war - völlig unbenutzbar gemacht. Nachdem die Brandwohnung gefunden war, nahmen die Kollegen von der Berufsfeuerwehr das erste Rohr vor und leiteten die Druckbelüftung ein. Personen konnten in dem Gebäude mit neun Wohnparteien zunächst nicht angetroffen werden.

BF: Löschzug, HLF3 (Uni-Wache)
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW, NEF

 



01.01.2013   01:22 Uhr   

Silvesterrakete landet im Dachstuhl eines Wohnhauses. Aufmermsame Anwohner alarmieren schnell die Feuerwehr, die schnell eingreifen kann und somit vermutlich einen Großbrand verhinderte.

BF: Löschzug, E-Dienst, Löschzug Uni-Wache
FF: OF Stadtmitte, OF Grone, OF Geismar, OF Weende
RD: RTW

 


Zurück