Einsätze 2012


31.12.2012   23:50 Uhr   

In der Silvesternacht wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zehn Minuten vorm Jahreswechsel zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Uni-Wache, zu einem Kellerbrand im Hagenweg, alarmiert. Mehrere Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden vorsorglich in ein Göttinger Krankenhaus gebracht.

BF: Löschzug, E-Dienst, HLF 24/20 Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



28.12.2012   02:40 Uhr   

Mehrer PKW wurden am frühen Freitagmorgen durch ein Feuer in einer Tiefgarage zerstört. Die Anwohner der benachbarten Wohnhäuser mussten für mehrere Stunden Aufgrund der starken Rauchentwicklung ihre Wohnungen verlassen.

BF: Löschzug, E-Dienst, HLF 24-20 Uni-Wache
FF: OF Stadtmitte, OF Grone, OF Geismar
RD: RTW

 


Gartenstraße - Rauchentwicklung im Treppenraum

05.12.2012   09:05 Uhr   

Mittwochmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zur Unterstützung des Löschzuges, zu einer gemeldeten Rauchentwicklung im Treppenraum eines Wohnhauses in der Gartenstraße, alarmiert. Im betroffenen Wohnhaus konnte jedoch kein Feuer festgestellt werden, so dass die Feuerwehr wieder einrücken konnte.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



03.10.2012   23:01 Uhr   

BF: Löschzug, HLF-3 (Uni-Wache)
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Geismar
RD: RTW

 


Iduna Zentrum: Feuer in Müllschlucker und BMA: Firma Violia

19.09.2012   13:36 Uhr   

Am heutigen Mittwoch Mittag wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte - gemeinsam mit dem Löschzug - zum Brand eines Müllschluckers im Iduna-Zentrum gerufen. Nach dem Eintreffen der Kameraden der Ortsfeuerwehr Stadtmitte konnte diese auch schon wieder einrücken. Die Kameraden waren kaum ausgestiegen, da folgte der nächste Einsatz. Diesmal ging es wegen einer eingelaufenen Brandmeldeanlage zur Firma Violia. Da die Firma ihren Sitz nicht weit vom Standort der Ortsfeuerwehr Stadtmitte hat, trafen unsere Kameraden dort als erste an der Einsatzstelle ein. Als Ursache der ausgelösten BMA konnte aufgewirbelter Staub festgestellt werden. Nachdem die Einsatzstelle an die Berufsfeuerwehr übergeben wurde konnten die Kameraden erneut einrücken.

BF: Löschzug, HLF3 (Uni-Wache)
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW, NEF

 


Fehlalarm: Gartenlaubenbrand

18.09.2012   18:59 Uhr   

Bericht folgt.

BF: TLF 8W
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



11.09.2012   19:08 Uhr   

Nach starken Regenfällen wurde auch die Ortsfeuerwehr Stadtmitte alarmiert. Die Aufgabe war Sandsäcke zum Weendespring zu bringen.

FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Weende

 



09.09.2012   20:56 Uhr   

Wieder Alarm für die Ortsfeuerwehr Stadtmitte. Gemeldet wurde ein Zimmerbrand im Iduna-Zentrum. Ein Einsatz an dieser Einsatzstelle war für die Ortsfeuerwehr nicht mehr erforderlich, aber parallel wurde ein brennender Abfalleimer am Kiessee gemeldet, der von unseren Kräften gelöscht wurde.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



07.09.2012   02:21 Uhr   

Hoher Sachschaden im Göttinger Ostviertel

BF: Löschzug, LF 16 Uni-Wache
FF: OF Stadtmitte, OF Geismar, OF Weende (in Bereitschaft)
RD: RTW

 


Gemeldeter Zimmerbrand im Rosenwinkel

28.08.2012   11:52 Uhr   

Mittwochvormittag wurde die OF Stadtmitte erneut alarmiert. Diesmal ging es zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Zimmerbrand, in den Rosenwinkel. Einsatzkräfte der Polizei, die zuerst an der Einsatzstelle vor Ort waren, gaben jedoch schnell Entwahrnung. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Rauchentwicklung in der Barfüßerstraße

25.08.2012   17:33 Uhr   

Am frühen Samstagabend wurde die OF Stadtmitte zu einem Einsatz in der Innenstadt alarmiert. Anrufer meldeten Rauch in einer Gaststätte. Durch die Berufsfeuerwehr konnte aber schnell Entwahrnung gegeben werden. Ursache für den Rauch war ein Grill.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Zimmerbrand in der Innenstadt

23.08.2012   21:06 Uhr   

Donnerstagabend wurde die OF Stadtmitte whärend des Dienstes zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr alarmiert. Anrufer meldeten Brandgeruch in der Weender Straße, in der Göttinger Innenstadt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle konnte jedoch kein Feuer festgestellt werden. Ursache für den Brandgeruch war vermutlich ein Grill.

BF: Löschzug, HLF 24/20 Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Rauchentwicklung Kurze-Geismar-Straße im 2.OG

21.07.2012   21:46 Uhr   

Am Samstagabend wurde die OF Stadtmitte zu einer gemeldeten Rauchentwicklung alarmiert. Der Löschzug von der Berufsfeuerwehr, sowie das HLF 24/20 der Uni-Wache rückten ebenfalls mit aus. In einem Wohn- und Geschäftshaus kam es durch ein auf dem Herd liegengelassenes Holzbrett zu einem Enstehungsbrand. Der Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr löschte das Feuer mittels 20 l Wasser. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

BF: Löschzug, E-Dienst, HLF 24/20 Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Rauchentwicklung im Gewerbegebiet Lutteranger

26.06.2012   19:02 Uhr   

Am Dienstagabend wurden die Berufsfeuerwehr und die Ortsfeuerwehren Stadtmitte und Weende, zu einer gemeldeten Rauchentwicklung im Gewerbegebiet Lutteranger alarmiert. Schnell wurde festgestellt, das die Ursache für die Rauchentwicklung Essen auf dem Herd war. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

BF: Löschzug, Löschzug Uni-Wache
FF: OF Stadtmitte, OF Weende
RD: RTW

 



30.05.2012   19:53 Uhr   

- Eine komplett ausgebrannte Dachgeschosswohnung, ein Verletzter Anwohner und drei tote Haustiere - Das ist die Bilanz eines Feuers, zu der am Mittwochabend die Berufsfeuerwehr und die Ortfeuerwehren Stadtmitte und Grone gerufen wurden.

BF: Löschzug, E-Dienst, Löschzug Uni-Wache
FF: OF Stadtmitte, OF Grone
RD: 2 RTW

 



21.05.2012   17:28 Uhr   

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Montagabend in einem Nagelstudio, im Papendiek in der Göttinger Innenstadt, zu einem Feuer. Der Löschzug sowie das LF 16 der Uni-Wache und die Ortsfeuerwehr Stadtmitte wurden alarmiert.

BF: Löschzug, LF 16 Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 



17.05.2012   18:51 Uhr   

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Containerbrand im Neuer Weg

12.05.2012   10:19 Uhr   

Zu einem Containerbrand wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte am Samstagmorgen alarmiert. Von der Breufsfeuerwehr rückte das HLF 2 aus. Im Neuer Weg brannten zwei 1100 L Restabfallbehälter. Mit dem Schnellangriff war das Feuer nach kurzer Zeit gelöscht.

BF: HLF 24/20
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Zimmerbrand im Maschmühlenweg

30.04.2012   18:33 Uhr   

Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einem Zimmerbrand im Maschmühlenweg alarmiert. Von der Berufsfeuerwehr rückte der Löschzug aus. In einem Appartement brannten Kleidungsstücke. Da das Feuer schnell durch die Einsatzkräfte der BF gelöscht war, brauchte die OF Stadtmitte nicht mehr ausrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Personensuche auf dem Hagenberg

13.04.2012   18:15 Uhr   

Am Freitagabend wurde die OF Satdtmitte unter dem Einsatzstichwort "Personensuche" zur Unterstützung der Polizei alarmiert. Die OF Stadtmitte bekam die Aufgabe, das Waldgebiet zwischen dem Hagenberg und der Leine, den Hagenberg und den Holternser Berg abzusuchen. Nach zwei Stunden wurde die Suche beendet.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



15.03.2012   09:52 Uhr   

Der zweite gemeldete Gewerbebrand für die Ortsfeuerwehr Stadtmitte in diesem Monat. Diesmal zusammen mit der Ortsfeuerwehr Weende in einem Fitnessstudio auf der Hannoverschen Straße. Parallel dazu wurde die Ortsfeuerwehr Geismar an zwei Einsatzstellen gerufen, darunter auch wieder in die Rudolf-Winkel-Straße zur Brandruine vom 2.3.2012.

BF: Löschzug, HLF 24/20 Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Weende
RD: RTW, NEF

 



02.03.2012   04:47 Uhr   

In den frühen Morgenstunden wurde die OF Stadtmitte zu einem Großbrand eines Chemikalienlagers im Industriegebiet vom Ortsteil Grone alarmiert. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Nachmittag an. Durch den Brand ist offenbar das wasserlösliche Natriumsalz "Uranin" u.a. in die Grone geflossen, was zu einer giftgrünen Verfärbung führte. (ausführlicher Bericht folgt) vgl. GT

BF: Löschzug
FF: OF Stadtmitte, OF Grone, OF Groß Ellershausen
OF Herberhausen, OF Geismar, OF Weende (Uni Wache), Fachzug Gefahrgut (LK)
RD: RTW, NEF

 


Brandgeruch in der Roten Straße

12.02.2012   03:51 Uhr   

Zu einem gemeldeten Brandgeruch wurde die OF Stadtmitte am frühen Sonntagmorgen alarmiert. Der Löschzug, sowie das HLF der Uni-Wache rückten ebenfalls mit aus. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter und dem Angriffstrupp wurde kein Brandgeruch festgestellt. Die OF Stadtmite konnte somit nach kurzer Zeit wieder einrücken.

BF: Löschzug, HLF 24/20 Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte LF 8/6
RD: RTW

 


Rauchentwicklung im Maschmühlenweg

11.02.2012   11:20 Uhr   

Am Samstagmorgen wurde die OF Sadtmitte zu einem Zimmerbrand im Maschmühlenweg alarmiert. Schnell konnte durch den zuerst an der Einsatzstelle eintreffenden Löschzug Entwarnung gegeben werden. In einem Appartement brannte nur ein kleiner Haufen Papier. Noch während der Anfahrt zur Einsatzstelle konnte die OF Stadtmitte den Einsatz abbrechen.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte
RD: RTW

 


Hilfeleistungseinsatz - Ölspur im Stadtgebiet

21.01.2012   10:15 Uhr   

Am Samstagmorgen erstreckte sich vom Rinschenrott bis in die Rudolf-Winkel-Straße eine ca. 40 - 50 cm breite, durchgehende Ölspur. Im Bereich eines Firmenparkplatzes in der Rudolf-Winkel-Straße konnte der Verursacher ausfindig gemacht werden. Die Ölspur wurde durch eine Spezialfirma beseitigt.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Zurück