Einsätze 2006


24.06.2006   22:10 Uhr   

BF: TroTLF 16 Uni-Wache
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



09.06.2006   19:30 Uhr   

BF: Löschzug
FF: OF Stadtmitte, OF Grone, OF Groß Ellershausen
RD: RTW

 



20.05.2006   17:20 Uhr   

BF: RW 2
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 


Abgebrochener Ast auf Fußweg in der Goetheallee

20.05.2006   11:25 Uhr   

Gegen 11.25 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einer Hilfeleistung in der Goethealle alarmiert. Von einem Baum war ein ca. 3m langer Ast abgebrochen und auf dem Fußweg gefallen. Der Ast wurde mit Hilfe der Bügelsäge beseitig, so dass die OF Stadtmitte nach ca. 15 min wieder einrücken konnte.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



12.05.2006   22:00 Uhr   


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



09.05.2006   04:00 Uhr   

BF: Löschzug
FF: OF Stadtmitte, OF Grone
RD: RTW

 


Hilfeleistungseinsatz - Ölspur in der Bürgerstraße

23.04.2006   11:30 Uhr   

Am 23.04.06 fand zum vierten mal in Göttingen die Niedersachsenrundfahrt statt. Zusammen mit den 12 anderen Ortsfeuerwehren der Stadt Göttingen sperrte die OF Stadtmitte, wie in den vergangenen Jahren zuvor, die Straßen im Stadtgebiet ab. Wie auch im letzten Jahr fand vor dem Profi-Radrennen ein Jedermann Rennen statt. Kurz bevor die Fahrer des Jedermann Rennen in Göttingen eintrafen, musste die OF Stadtmitte noch einen Ölspur auf der Bürgerstraße beseitigen.


FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte

 



18.03.2006   11:00 Uhr   

Zufälliger Einsatz bei der Altpapiersammlung.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Weende
RD: RTW

 


Vermutlicher Zimmerbrand im Hagenweg

15.03.2006   21:37 Uhr   

Aufgrund eines verrauchten Flures, in einem Mehrparteienmietshaus im Hagenweg, riefen Anwohner die Feuerwehr. Daraufhin rücken der Löschzug der Berufsfeuerwehr Göttingen, sowie die Freiwilligen Feuerwehren Stadtmitte und Grone aus. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte traf als erstes an der Einsatzstelle ein. Wenig später die Berufsfeuerwehr und die Ortsfeuerwehr Grone. Bei einer ersten Erkundung wurde kein Feuer festgestellt. Nachdem das Gebäude genauer abgesucht wurde, hat sich heraus gestellt, dass es sich lediglich um Zigarettenrauch handelte, der in den Hausflur gezogen war.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Grone
RD: RTW

 


Zimmerbrand im Hagenweg

07.03.2006   08:50 Uhr   

Gegen 08.50 Uhr wurde, unter dem Einsatzstichwort "Starke Rauchentwicklung im Hagenweg", der Löschzug der Göttinger Berufsfeuerwehr, sowie die Freiwilligen Feuerwehren Stadtmitte und Grone zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienmietshaus im Hagenweg alarmiert. Das Feuer war im 1. Obergeschoss ausgebrochen. Durch einen Trupp der Berufsfeuerwehr konnte schnell Feuer aus gemeldet werden. Gebrannt haben in einem 1 Zimmer Appartement Zeitungspapier und ein Sideboard. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte stellte den Sicherungstrupp und unterstützte beim Aufbau der Wasserversorgung. Die Ortsfeuerwehr Grone setzte ihren Druckbelüfter ein. Bis auf den Hausmeister, der bei Löscharbeiten eine Rauchgasvergiftung erlitt, kamen Menschen nicht zu Schaden, da das Appartement zu dem Zeitpunkt des Feuers unbewohnt war. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 500 Euro geschätzt.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Grone
RD: RTW

 


Müllschluckerbrand in der Groner Landstraße

26.02.2006   14:30 Uhr   

Bereits das dritte mal dieses Jahr wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einem Müllschluckerbrand in der Groner Landstraße alarmiert. Beim eintreffen der Ortsfeuerwehr Stadtmitte war der Löschzug der Berufsfeuerwehr Göttingen, sowie die Ortsfeuerwehr Grone bereits vor Ort. Das Feuer war von der Berufsfeuerwehr schnell gelöscht. Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte kam nicht zum Einsatz.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Grone
RD: RTW

 


Müllschluckerbrand in der Groner Landstraße

07.02.2006   20:25 Uhr   

Zu einem Müllschluckerbrand in der Groner Landstraße wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zusammen mit der Ortsfeuerwehr Grone und dem Löschzug der Berufsfeuerwehr Göttingen alarmiert. Beim Erkunden konnte im Gebäude, im Bereich des Müllschluckers, deutlich Brandgeruch wahrgenommen werden. Das Feuer wurde durch ein Trupp, der von der 10. Etage aus den Müllschacht flutete, schnell gelöscht. Nach ca. einer Stunde konnten alle eingesetzten Kräfte wieder einrücken.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Grone
RD: RTW

 


Vermutlicher Zimmerbrand in der Romstraße

05.02.2006   03:02 Uhr   

Zusammen mit der Ortsfeuerwehr Grone und dem Löschzug der Göttinger Berufsfeuerwehr, wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu einem vermutlichen Zimmerbrand in der Romstraße auf dem Holtenser Berg alarmiert. Ein Zimmerbrand konnte nach dem eintreffen der ersten Einsatzkräfte aber nicht bestätigt werden. Es handelte sich um Essen auf dem Herd.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Grone
RD: RTW

 


Brand im Müllschlucker in der Groner Landstraße

18.01.2006   18:09 Uhr   

Um 18.09 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zum zweiten Mal zu einem Feuer in die Groner Landstraße alarmiert. Es handelte sich um das gleiche Gebäude, wo die Ortsfeuerwehr Stadtmitte ca. 4 Stunden zuvor schon einen Einsatz hatte. Diesmal wurde ein Feuer im Müllschlucker gemeldet. Beim Eintreffen der Ortsfeuerwehr Stadtmitte waren der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehr Grone bereits vor Ort. Von mehreren Trupps wurde das Gebäue durchsucht. Ein 65 Jahre alter Mann wird verdächtigt, einen Stapel Zeitungen angezündet und diesen dann vom 10. Stock aus in einen Müllschacht geworfen zu haben. Über den Schacht breitete sich der entstehende Rauch auf einige Etagen des Hauses aus. Verletzt wurde niemand. Sachschaden entstand ebenfalls nicht.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Grone
RD: RTW

 


Rauchentwicklung in der Groner Landstraße

18.01.2006   14:08 Uhr   

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr, sowie die Ortsfeuerwehren Stadtmitte und Grone, wurden zu einem Zimmerbrand in der Groner Landstraße alarmiert. Nach kurzer Erkundung stellte die BF fest, dass ein Einkaufswagen mit Elektrogeräten in Flammen stand. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Die OF Stadtmitte stellte den Sicherungstrupp.

BF: Löschzug
FF: Ortsfeuerwehr Stadtmitte, Ortsfeuerwehr Grone
RD: RTW

 



15.01.2006   05:08 Uhr   

BF: Löschzug
FF: OF Stadtmitte, OF Grone, OF Knutbühren
RD: RTW

 


Flachdachbrand in der Genfstraße

02.01.2006   00:05 Uhr   

Gegen 00.05 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Stadtmitte und Grone sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem vermutlichen Flachdachbrand in der Genfstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren keine offenen Flammen sichtbar. Nach einer Erkundung bestätigte sich ein kleiner Schwelbrand hinter der Außenfassade vom Flachdach, vermutlich durch ein Silvester-Feuerwerkskörper. Der Entstehungsbrand wurde mit Hilfe des High-Press Gerätes gelöscht, bevor ein größeres Feuer entstehen konnte.

BF: Löschzug
FF: OF Stadtmitte, OF Grone
RD: RTW

 


Vermutlich Feuer im Iduna Zentrum

01.01.2006   03:10 Uhr   

Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte wurde zusammen mit der Berufsfeuerwehr und den Ortsfeuerwehren Grone und Weende zu einem vermutlichen Zimmerbrand im Iduna Zentrum alarmiert. Aufgrund zahlreicher Anrufe wurde ausgiebig erkundet. Ein Feuer konnte allerdings nicht bestätigt werden. Es handelte sich um ein Fehlalarm.

BF: Löschzug
FF: OF Stadtmitte, OF Grone, OF Weende
RD: RTW

 


Zurück